Heidelberg: Schulbegleiter (w/m/d) mit pädagogischer Ausbildung/Erfahrung – Teilzeit

  • Teilzeit
  • Heidelberg
  • Bewerbung ist abgeschlossen
  • Ort: Heidelberg
  • Land: Deutschland

Webseite myschoolcare

Wir von myschoolcare haben uns auf die persönliche Förderung von Kindern und Jugendlichen in Schulen und Kitas spezialisiert. Unser Ziel ist es, den Rechtsanspruch junger Menschen mit Beeinträchtigung auf Teilhabe am Bildungswesen umzusetzen, ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu sichern und sie im Sinne der Inklusion individuell zu fördern. Dabei suchen wir stetig nach Wegen, um den Kindern und Jugendlichen mehr Sicherheit und Komfort in der Schule zu geben.

Unser Ziel ist die Ermöglichung und Sicherstellung des Schulalltags für Schülerinnen und Schüler, die aufgrund einer Entwicklungsbeeinträchtigung in den Bereichen der geistigen, der körperlichen und motorischen oder der emotionalen und sozialen Entwicklung eine besondere Unterstützung benötigen. Diese Schülerinnen und Schüler können für ihren Aufenthalt in der Schule eine persönliche Schulbegleitung bekommen.

Die Stundenanzahl pro Woche richtet sich nach dem Stundenplan des zu betreuenden Kindes/Jugendlichen.

Wir suchen Sie als:
Schulbegleitung in Teilzeit (15-35 Stunden pro Woche) in Mannheim, Heidelberg und im Rhein-Neckar-KreisUmgebung

 

Was sind Ihre Aufgaben als Schulbegleiter?
  • Begleitung eines festen Kindes mit geistigen, körperlichen-motorischen oder sozio-emotionalen Entwicklungsbeeinträchtigungen
  • Individuelle und bedarfsgestützte Unterstützung
  • Erfassung der Lernerfolge des Kindes
  • Austausch der Erfahrungen in unserem Team

 

Was sollten Sie mitbringen?
  • Pädagogische Ausbildung (Kinderpfleger, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Studium Soziale Arbeit oder vergleichbare Ausbildung) oder auch
  • Nichtfachkraft mit Erfahrung im pädagogischen Bereich und mit der Arbeit mit Kindern mit Beeinträchtigungen
  • Freude an individueller Betreuung von Kindern
  • Zuverlässige, vertrauensvolle Arbeitsweise
  • Respektvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten

 

Wir bieten wir Ihnen?
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Einen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe (Regel- oder Förderschule)
  • Sicherer Arbeitgeber auch in Krisenzeiten
  • Zufriedene Kinder, Eltern und Lehrer, welche Ihre Arbeit schätzen werden
  • Umfassendes Schulungsprogramm vor dem Ersteinsatz
  • Offener und regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Integration in ein erfahrenes und sympathisches Team
  • Persönliche Vorstellung und Einführung in den Schulen sowie bei den Schülern
  • Laufende kompetente Unterstützung durch Fachkräfte
  • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Nachweise).

Jetzt bewerben!